Xanthel ®

Xanthelasmen der Haut

Was sind Haut-Xanthelasmen?

Haut-Xanthelasmen können überall auftreten, aber eine der bekanntesten Stellen, an denen sie auftreten, ist in der Nähe oder auf den Augenlidern. Es ist nicht so, dass dies die einzige Art von Haut-Xanthelasmen ist, aber da es im Gesicht auftritt, ist es sehr viel visueller Natur.

Wir haben verschiedene Arten von Cholesterin, die täglich in unserem Körper herumlaufen. Es gibt gute und schlechte Cholesterine. Beide haben eine grundlegende Funktion für unseren Körper, aber ein Übermaß an schlechten Cholesterinen führt zu einer Störung des Lipidproteins, wenn es unkontrolliert bleibt. Haut-Xanthelasmen sind eine häufige Folge von zu viel schlechtes Cholesterin im Blutkreislauf.

Haut-Xanthelasmen

Ihre Haut hat unterschiedliche Tiefen und Stärken, dicke dermale Bereiche und ebenso schwache Stellen. Die Haut um das Auge herum ist eine sehr schwache Stelle, und so wird sich das überschüssige schlechte Cholesterin, das durch die Fettstoffwechselstörung entsteht, in diesem Bereich ansammeln. Während sie sich ansammeln, beginnen sie, sich enger zusammenzuballen und in die nächste gesunde Zelle einzudringen und so weiter.

Bald wird es eine Ansammlung von Xanthelasma Palpebrarum Plaques und der Druck werden dazu führen, dass sie beginnen, Ebenen der Dermis zu durchbrechen und schließlich unter der starken äußeren Hautschicht eingeklemmt werden und aufgrund des Drucks von unten nach oben gedrückt werden. Es wird zwar nicht die obere Hautschicht durchbrechen, da diese zu zäh ist, um durchzubrechen, aber es wird den Bereich des schwächsten Widerstands entdecken und beginnen, sich seitwärts zu bewegen, wobei zunächst ein gelblicher Klumpen entsteht, der langsam immer größer wird, da immer mehr cholesterinfressende Zellen von der Wurzel durch die Dermis gespeist werden.

Wenn man sie sich selbst überlässt, werden die Haut-Xanthelasmen mit jedem Tag größer und größer. 

Haut-Xanthelasmen

Normalerweise gibt es keine eindeutige klinische medizinische Diagnose, aber die Cholesterinablagerungen die sich in der Haut bilden, sind aufgrund der gelblichen Farbe der Wucherung schwer zu erkennen. Wenn es beginnt, sich durch die Dermis zu bewegen, werden die gelblichen Plaques, die ein visueller Indikator für Hautxanthelasmen sind, deutlicher.

Haut-Xanthelasmen

Erforschung von Haut-Xanthelasmen.

Bei Bedarf kann eine Biopsie durchgeführt werden, möglicherweise für eine zusätzliche Analyse, aber die Ergebnisse sind spezifische Zellen, sogenannte Histiozyten, die Fettablagerungen aufweisen.
Wenn die Wunden jedoch übermäßig groß sind, kann ein chirurgischer Eingriff erforderlich sein, da sie für den Patienten sehr ungünstig sind. Sie werden als übermäßig groß eingestuft, wenn sie beginnen, das Augenlid zu verformen und das Öffnen und Schließen des Lids erschweren.

Haut-Xanthelasmen

Wer bekommt Haut-Xanthelasmen?

Haut-Xanthelasmen sind gelbliche Papeln oder Plaques, die durch die Ablagerung von Lipiden in den Augenlidern verursacht werden. Medizinisch gesehen gibt es 2 Hauptbedingungen, die überprüft und getestet werden müssen:

Haut Xanthelasma palpebrarum (XP) und Haut Colitis ulcerosa. XP kann anhand des klinischen Hintergrunds, der Ernährung des Kunden und der Ergebnisse von Bluttests sowie durch eine visuelle Inspektion leicht identifiziert werden. Wenn der Fall jedoch unklar ist, sollten chirurgische Exzisionen und eine Histopathologie durchgeführt werden.

Xanthome, die medizinische Klassifikation, zu der das Xanthelasma der Haut gehört, ist eine Hautläsion, die durch die Ansammlung von Lipidproteinen in den Blutgefäßen der Haut, wie den Arterien und Venen, verursacht wird. Einige Arten von Xanthomen treten häufiger bei älteren Erwachsenen auf, wo sie mit einem erhöhten Risiko für koronare Herzprobleme und Herzbeschwerden in Verbindung gebracht werden können. Deshalb ist es notwendig, dass Sie sich von Ihrem Hausarzt untersuchen lassen. Eine Auswertung Ihres Lipidprofils wird nicht nur Ihnen, sondern auch dem Arzt ein besseres Verständnis für die verschiedenen Ursachen Ihres Haut-Xanthelasmas vermitteln.

Haut-Xanthelasmen

Xanthelasmen der Haut loswerden.

Wenn es um die Beseitigung der Haut Xanthelasmen, die beiden vorgeschlagenen Möglichkeiten für die Behandlung sind entweder Xanthel ® oder chirurgische Behandlung. Xanthel ® wird am besten eingesetzt, bevor die Plaques so groß werden, dass sie Probleme beim Sehen und beim Öffnen und Schließen des Augenlids verursachen.

Die Einfachheit, die mit Xanthel ® ist, dass es nur einmal aufgetragen werden muss und die Haut dann heilt und sich wieder normalisiert, ohne Spuren zu hinterlassen, wo das Xanthelasma war.

Creme zur Behandlung von Xanthelasmen

Xanthel ®

Einfach zu benutzen
Einfach zu verwenden und formuliert, um jedes Nachwachsen Ihrer Xanthelasmen oder Xanthome zu stoppen. Sanft und klinisch wirksam, professionelle Ergebnisse mit Xanthel ®.

Blitzschnell
In den meisten Fällen reicht eine einzige Anwendung aus, um Ihre Xanthelasmen und Xanthome ein für alle Mal zu entfernen.

Xanthel ®, die einfache Lösung Xanthelasma-Entfernung

Warenkorb
Xanthel ®