Xanthel ®

Xanthom Xanthelasmen

Erforschung von Xanthomen und Xanthelasmen.

Sie sind winzig bis groß (3 Zoll oder mehr) und im Allgemeinen weich, blassgelb bis rötlich mit deutlichen Rändern. Je nachdem, wo und wie sie ausgelöst werden und wie sie aussehen, gibt es zahlreiche Arten, aber sie reichen von winzig (1 Zoll oder weniger) bis groß (etwa 3 Zoll oder mehr). Flache Fettablagerungen im Zusammenhang mit den Sehnen sind relativ häufig, insbesondere bei älteren Menschen, und können bei Druck auf den Bereich Beschwerden verursachen, wo es weh tut.

Xanthelasmen sind gelb gefärbte Papeln oder Plaques, die durch die Ablagerung von Lipiden auf den Augenlidern entstehen. Knötchen können auch am Oberlid, unter dem Auge oder an anderen Körperstellen, wie der Nase, auftreten.

Xanthelasmen Xanthom

Xanthelasmen & Xanthome als Ursache von Gesundheitsproblemen

Etwa 50% der Patienten mit Xanthelasmen haben einen unregelmäßigen Cholesterin- oder Triglyceridspiegel, und diese Wunden wurden tatsächlich mit Hypothyreose, Zirrhose und nephrotischem Syndrom in Verbindung gebracht. Wissenschaftlich gesehen handelt es sich um gelb gefärbte Papeln, Plaques oder Flecken, die halbfest oder schwer, aber von weicher innerer Konsistenz sein können.

Es gibt ebenfalls Magen-Xanthelasmen, die auch als Magen-Xanthome bezeichnet werden können. Magen-Xanthelasmen sind nach Magenkrebs die zweithäufigste Todesursache bei Patienten mit Magenproblemen in den Vereinigten Staaten (14%). Magen-Xanthome (GX) wurden bei etwa 1,5% der US-Bevölkerung beobachtet, mit einer Todesrate von 2,2%.

Behandlung von Cholesterinablagerungen

Xanthome spezifizieren.

Flache Xanthome sind breite - auf der Basis von gelb gefärbten Makula oder Plaques, die an der Außenseite der Strecksehne und der oberen Extremitäten wie Gesäß, Oberschenkel und Hintern gefunden werden. Xanthome sind solide subkutane Flecken, die an der Innenseite der Extremitäten, insbesondere am Gesäß und an der Strecksehne, auftreten. Eruptive Xanthome zeigen sich mit einer Reihe von rötlich-gelben Papeln, die in einem Kropf auf oder in der Nähe der Strecksehne oder der Extremitäten, wie z. B. dem Po, auftreten und einen Durchmesser von 1 - 10 mm (15 - 20 mm) haben. Am häufigsten sind sehnige Xanthome (Xanthelasma), die mit einem Durchmesser von 1 - 10 mm (15 - 20 mm) auftreten, obwohl gelegentlich auch tuberöse Xanthome und intertriginöse Xanthome auftreten.

Tuberöse Xanthome sind durch reichlich vorhandene, exophytische, sich verlängernde und exophage Exoskelette definiert, die in den Dehnungsbereichen (Aspekte des Ellenbogens, Knies oder der Ferse) zu finden sind. Das Xanthelasma ist eine Art von sehnigem Xanthom mit einem Durchmesser von 1 - 10 mm (15 - 20 mm) und einem gelblich-braunen, einzigartigen Bereich, der weich, flach und elliptisch ist. Es ist durch eine weiße oder gelbe Farbe und das Aussehen von zwei oder drei verschiedenen Bereichen definiert, die jeweils weich und flach und elliptisch oder elliptisch sind, mit Ausnahme von ein oder zwei verschiedenen Bereichen in Rot oder Orange.

Was ist ein Xanthelasma?

Erklärung des Xanthelasmas

Xanthelasmen sind gutartige Läsionen, die in der Regel keine Symptome aufweisen und kosmetisch unschön, aber dauerhaft sind, es sei denn, sie werden mit Xanthel® fachgerecht entfernt. Xanthome sind Makulae (Papeln, Flecken oder Plaques), die durch das Vorhandensein von Lipiden in Schaumzellen definiert sind, die die histologischen Merkmale der Wunden darstellen. Die Wunden neigen dazu, in Anzahl und Größe zuzunehmen und stehen im Verhältnis zum beidseitigen Auge. Wissenschaftlich gesehen handelt es sich um gelb gefärbte Papeln, Plaques oder Flecken, die eine weiche Konsistenz haben, die halbfest oder schwer sein kann. Xanthomatöse Wunden sind dasselbe wie Xanthogranulome.

Xanthom Xanthelasmen

Xanthom-Behandlungen

Die Behandlung von Xanthomen zielt in der Regel auf die Senkung der Lipidwerte ab, und es wird versucht, die zugrunde liegende Ursache, z. B. eine Fettstoffwechselstörung, zu ermitteln. Liegt ein typischer Lipidspiegel vor, so wird eine Entfernung von Augenlid-Xanthomen oder Xanthlasmen auf der Hautoberfläche durchgeführt mit Xanthel ®. Dies wird sie von den Kunden in einer Behandlung zu entfernen. Die Behandlung mit Xanthel ® löst in der Regel Oberfläche Xanthom, aber verstreut normolipemic Xanthomatose hat tatsächlich häufig gehäutet typischen Lipidspiegel und ist mit einer Zunahme der Zahl der Makrophagen und das Vorhandensein von unregelmäßigen Makromolekülen verbunden.

Für den Laien bedeutet dies, dass eine Bekämpfung der Ursache der Hauterkrankung langfristig immer von Vorteil ist, auch wenn sie entfernt wurde. Dadurch werden alle zugrundeliegenden Probleme, die durch das Xanthom oder Xanthelasma hervorgerufen werden können, abgewendet.

Creme zur Behandlung von Xanthelasmen

Xanthel ®

Einfach zu benutzen
Einfach zu verwenden und formuliert, um jedes Nachwachsen Ihrer Xanthelasmen oder Xanthome zu stoppen. Sanft und klinisch wirksam, professionelle Ergebnisse mit Xanthel ®.

Blitzschnell
In den meisten Fällen reicht eine einzige Anwendung aus, um Ihre Xanthelasmen und Xanthome ein für alle Mal zu entfernen.

Xanthel ®, die einfache Lösung zur Entfernung von Xanthelasmen und Xanthomen

Warenkorb
Xanthel ®